Festival
Veranstaltungen im November
Kategorie: Barcamp,Festival,Inspiration,Konferenz,Online,Tagung,Veranstaltung Autor: Nataliya Datum: 12 Monaten ago Kommentare: 0

Was früher eher eine Ausnahmeerscheinung war, ist während der Corona Zeit mittlerweile Alltag geworden – zahlreiche Veranstaltungen finden online statt und erreichen immer mehr Menschen, die zeit- und ortunabhängig teilnehmen können. Bei dem Programm und dem täglichen Unterricht kriegt man als Lehrer den Shoutdown fast gar nicht mit.

So kann man auch im Nachhinnein sich für die virtuelle Konferenz Microsoft Envision Education: Zukunft Bildung anmelden, die am 5. November stattfand, um spannende aufgezeichnete Sessions anzuschauen.

Auf dem zweiwöchigen Online Learning Innovation Festival von 9. bis 20. November tauschen sich Vordenker und Trendsetter im Bildungsbereich über neue Lern- und Lehrmethoden aus und entwickeln sie weiter, um einen globalen Bildungswandel herbeizuführen.

Das zehntägige Nürnberg Digital Festival REMOTE (9. – 17.11.) hat viele kreative Sessions aus der Community zu Themen wie Bildung, Kunst & Kultur, VR/AR, Social Media,KI, Nachhaltigkeit, Digital Health, New Work uvm.

Am 18. November findet #EDUswabia20 statt, organisiert vom Staatlichen Schulamt im Landkreis Augsburg, die ebenfalls ein umfangreiches Programm anbietet. Obwohl einige Sessions bereits ausgebucht sind, lohnt sich die Anmeldung trotzdem!

Gleich im Anschluss am 19. und 20. November 2020 lädt das Forum Bildung Digitalisierung zum fünften Mal in Folge Interessierte aus Bildungspraxis, Bildungspolitik, Bildungsverwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zur Konferenz Bildung Digitalisierung ein.

Wie verändern digitale Medien unser Erinnern? Dieser Frage steht im Mittelpunkt der 16. interdisziplinärer Tagung über das Heranwachsen
in mediatisierten Lebenswelten, veranstaltet von Institut für Medienpädagogik am 25. und 26. November.

Abschließend könnte man beim Barcamp Wildcampen (27. – 28.11.) den Monat ausklingen lassen.